Wir sind wieder geöffnet DuoGrande mehr Mannen braucht das Land — 06.06.20 15:00

Es gab ein Grund zum Feiern. Die Orangerie war zum ersten Mal nach Corona wieder geöffnet und toll besucht.

Und jetzt folgen die vielen Dankeschön. Liebe Gäste, ihr sein risikobewusst, zielstrebig und motiviert, dem Virus das Überleben schwer zu machen. Ihr habt eure Adressen hinterlegt, die Nummern aufgeschrieben und hoffentlich, das wissen wir weniger, auch die Papierbändel korrekt ausgefüllt. Urs war im Club fragen und am Bändel ansehen. Und es hatte Nummern drauf, bei den Damen und bei den glücklichen Männer. Ob alle die Gesprächspartner festgehalten haben, weiss ich nicht, aber hoffen wir, denn die sollten in einer Kette nicht verloren gehen.

Die Auswahl einer Duo Grande zum Anfangen war rein zufällig, aber war gut. Das war die Party, die im Programm seit anfangs Jahr für dieses Datum feststand. Und am nächsten Samstag haben wir einen Paareabend und am Freitag davor eine Hot chili. Auch die passen wunderbar und geben den Gästen kurzfristig die Möglichkeit, den Abend in der Orangerie zu geniessen, der ihnen am meisten zusagt.

Und nochmals ein lautes Dankeschön. Es geht bei uns nichts ohne motivierte knusprige Damen. Und die gingen zur Sache und machten sich und den Herren viele schöne Momente, ganz herzlichen Dank.

Und noch ein Wort, auch das muss sein. Warum in Gottes Namen bringen es die Herren nicht fertig, ähnlich der Damen auf ihr Äusseres Wert zu legen. Schön angezogene Herren machen das Bild. Die schlampig daherkommenden schaden dem Ganzen und kommen auch selten zum Zug. Warum begreifen das nicht alle?

Am Sonntag lief der alte Film vom Gatsby. Dort wurden legendäre Parties gefeiert. Unsere Damen erinnern zum Teil an die super erotischen graziösen Weibleins in diesem Film. Aber unsere Herren? Davon trennen uns Welten und das ist schade. Sonst wäre es noch viel rauschender in der Orangerie.

Urs, Verena und das Team der Orangerie

Die Ausschreibung vom vergangenen Samstag.

Es gibt einen Grund zu feiern…die Orangerie ist wieder offen!

Corona Sicherheitsanweisungen:
Bitte beachtet unter den News die neuen Öffnungszeiten sowie die nötigen Massnahmen für das Contact Tracing. Wer seinen Namen, Adresse und Handynummer nicht angibt, wird nicht in den Club gelassen.
Bitte haltet euch an die Hygienevorschriften. Macht euch gegenseitig darauf aufmerksam, dass ihr nach jedem Kontakt die Hände wäscht und/oder desinfiziert. Es ist uns allen ein Anliegen gesund zu bleiben, damit wir die neu gewonnene Freiheit weiterhin geniessen können.

Zur Party: Die DuoGrande, auch mit einzelnen Herren. Geniessen Sie den ganzen Club in allen Lagen hemmungslos und ohne Einschränkungen. Aber: mit einem permanent überwachten Untergeschoss. Keine notgeilen Hengste, wir wollen nur die Guten unter uns.

Das ist das Credo, das viele Paare in der Orangerie allem anderen vorziehen. Subtile und reizvolle Kontakt zu anderen Paaren oder Singles schaffen und hautnah erleben. Das ist, was Frauen und Männer das intime Kribbeln in der Orangerie beschert.

Manchmal wäre ein weiterer guter Mann nicht fehl am Platz, denn Frauen mögen viel und lange und vielleicht auch noch Mal, das ist gut so, eigentlich wunderbar. Denn auch Männer mögen andere Herren, die ihre Liebste richtig zum Glühen bringen, wenn ihnen das Gebotene nicht vorenthalten wird und meine Herren – Frauen sind vom vielen Bumsen nie befriediget, sie werden nur immer geiler….

Spass beiseite, so ist es nicht bei allen und nicht immer immer, aber immer öfters und dafür haben wir diese Party-Reihe ins Leben gerufen und nun modifiziert.

Die neue DuoGrande. Mehr Mannen braucht das Land!

Zutritt haben alle Paare, Paare in Begleitung eines zusätzlichen Herrn, Damen mit oder ohne ein oder zwei Herren und neu auch einzelne Herren. An der Duo Grande soll es doppelt soviel Herren wie Damen haben, die Herren der Paare inbegriffen.

Nochmals und klar verständlich: Wir lassen beschränkt zu den Paaren einzelne Herren zu, bis das Verhältnis Damen und Herren 1:2 ist. Aber nur jene, von denen wir zu Wissen glauben, dass sie sich dann auch richtig einbringen. Angemeldete Herren mit O-Premium Status haben den Vortritt.

Wir wollen einen massvollen, kontrollierten Herrenüberschuss gebildet aus Herren, die wissen, wie das Spiel läuft. Keine notgeilen Verfolger und Bei-Bader, keine Schmeissfliegen, die auf alles hocken sondern charmante in allen Lebenslagen qualifizierte sinnliche Erotiker und Edelstecher, die jeder Frau die Lust an der Lust nahe legen. Und – liebe männlichen Teile der Paare, ihr seid ein Teil dieser Versuchung, wenn eure Partnerinnen gerade anderweitig interessiert sind. Für Eifersucht ist die DuoGrande der falsche Ort, denn wir wollen ein animiertes Durcheinander, ein richtig geiler Abend, der für alle das Beste und Geilste zu bieten hat. Für alles, was sie oder er sich schon immer gewünscht hat.

Diese DuoGrande soll auch eine Party für jene jene Paare sein, die eigentlich nur die Paare-Abende besuchen. Und der Abend für jene einzelnen Frauen, die sich das Clubleben in Häppchen einführen möchten. Nehmt die Freundin an der Hand – es hat an der DuoGrande andere Frauen und gebundene und ungebundene Männer, denen es aber nur an so vielem fehlt, wie ihr zu geben Lust habt. Das bremst nicht den Eroberungsdrang, aber es mindert die Aufsässigkeit, auf die niemand Bock hat.

Und, liebe Paare, das ist die Stunde für den Hausfreund, für die Verführung des Nachbarn oder des geilen Kollegen, auf den ihr schon immer spitz gewesen seid. Nicht zögern, die Leute sind meist interessierter, als ihr zu glauben wagt.

Wir wollen mehr Party machen. Wir möchten das Schaffen neuer Kontakte erleichtern und zum Tanzen animieren.
Es ist einfacher und gewohnter, die Dame oder den Herrn, der ihre Aufmerksamkeit erregt hat, um den nächsten Tanz zu bitten. Das geht vielen einfacher als das simple Ansprechen. Dafür fehlen vielen die Worte.

Schwingt das Tanzbein. Bitte bitte bitte!

Grundsätzlich sollen alle Paare, Damen und Herren, die im Cat walk um die Spiegelbühne sitzen, um den nächsten Tanz gebeten werden dürfen – von den Herren oder von den Frauen. In der Orangerie herrscht grundsätzlich immer auch Damenwahl. Aber ob die oder der Angesprochene dann annimmt, ist deren oder dessen Entscheidung.

Und auch wie sich das weiter entwickelt, ist jedem selbst überlassen. Bei uns in der Orangerie ist alles möglich, aber nichts muss. Wir sind der Meinung, dass das Tanzen eine einfachere Kontaktaufnahme ist als das direkte Ansprechen hinten in der Lounge. Da fehlen vielen die Worte.

Apropos Lautstärken: Bis um 22.30 Uhr spielen wir Hintergrundmusik zum gediegenen Dinner. Präsent, aber nicht laut. Ab 22.30 heben wir die Lautstärke an, denn getanzt wird erfahrungsgemäss nur, wenn die Musik dominierend laut ist. 

Wir regeln den Restaurantbereich nach Möglichkeit leiser, aber es ist der gleiche Raum wie der Catwalk, leise wird es bis um 24.00 Uhr nicht sein.

Und zusätzlich neu: Wir animieren.

Ganz einfach, lasst die anderen Gäste wissen, worauf ihr steht, was ihr sucht und vielleicht erleben möchtet.

Wir machen es für alle einfacher. Wir geben zuerst einmal an den DuoGrande Leuchtbänder ab, passend zu euren Vorlieben, wie das viele Deutsche Clubs erfolgreich praktizieren. Lasst die anderen wissen, was euch vorschwebt und ihr zu finden hofft. Die Farben verraten Wünsche und Vorlieben. Das hilft Neulingen und Paaren, die den Herrenüberschuss bislang gemieden haben. Ihr könnt euch für eines oder mehrere Bänder entscheiden und diese auch im Laufe des Abend wechseln oder ergänzen.

ROT:
Wir wollen nur zusehen und eher nicht angesprochen werden.

GELB:
Für Paare – Wir möchten von anderen Paaren angesprochen werden und würden gerne neue Erfahrungen machen. Vielleicht sind wir interessiert an einem erotischen Kontakt, allerdings vorerst nur mit anderen Paaren.

GRÜN:
Wir sind offen für Neues und möchten von Paaren, Solo-Herren oder Solo-Damen angesprochen werden und wir möchten euch auch ungeniert ansprechen dürfen, wenn ihr ebenfalls Grün gekennzeichnet sind. Alles Weitere, wenn die Chemie stimmt, wer weiss, und so weiter.

BLAU:
Bei mir oder uns bestehen Bi-Interessen. Hauptsache, wir reden darüber….

KEIN FARBIGES BAND:
Undefiniert, noch nicht entschieden oder wir wollen uns nicht dazu äussern.

Alle Kombinationen sind möglich. Zuerst Mal Rot, später am Abend Gelb, mit oder ohne Blau und vielleicht auch Mal Grün, weil ein Nein immer gilt, auch bei drei Grünen, wenn die Chemie nicht stimmt.

Zugang zur Galerie

An den DuoGrande können Paare einen zusätzlichen Herrn mit auf die Galerie nehmen. Dieser darf aber nicht alleine oben auf der Galerie bleiben, wenn das Paar nach unten geht. Das Paar muss zwingend den einzelnen Herrn auch wieder mit nach unten nehmen.

Herren, die wir oben alleine antreffen, riskieren den Clubverweis. Danke fürs Verständnis.

Musik:
Dance, Alternativ, aktuelle Hitparade, Folk und Rock, etwas 70-90iger Jahre, Electronic, Pop, House und chill out.

Dresscode:
alle Dessous oder Fetisch in allen Variationen, die schwarzen Boxershorts und das tolle T-Shirt oder Jeans und offenes Hemd, barfuss, das kleine Schwarze, das Sexy Strandkleidchen bis zur Dame nackt aber bitte mit High Heels, das ist immer gerne gesehen. Mit anderen Worten: Dress to impress, am DuoGrande ist weniger mehr.

Nicht akzeptiert sind Tüechli oder Sloggis und bitte auch keine Badelatschen. Saubere Schuhe und High Heels sind in der Orangerie immer gerne gesehen.

Preise

  • Fr. 75.- pro Paar
  • Fr. 58.- für den Single Herrn
  • Fr. 25.- für die Single Dame
  • Plus Essen und Trinken. Die Preise für die Konsumationen sind die üblichen.

Bezahlt werden kann in Franken oder Euro oder mit den gängigen Karten Visa, Mastercard oder Post. Nicht akzeptiert werden Diners und American Express.

Eine Reservation ist nicht nötig, aber gerne gesehen, weil die anderen dann wissen, wer kommen wird. ihr seid die Party – wir freuen uns auf euren Besuch.

Das DuoGrande ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was keine Leiden, sondern Freude schafft. Es soll ganz einfach fröhlich, lustig, animiert giga geil sein an diesem Abend.

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

×
Thumb_a758ea22f8

Liebe Orangeriegäste

Wir haben unseren Parkplatz mit weiterem Kies belegt. Fahrt deshalb nicht zu schnell auf dem Parkplatz und das elegante Rutschenlassen des Autos ist extrem verpönt!

Bitte denkt am Samstag 6. Juni an die Parkplatz Anweisungen, sonst darf ich schon ab 15.00 auf dem Platz stehen. Schliesst beim Parkieren zum Nachbarauto so nah wie möglich auf und fährt nahe zum Parkplatzrand. Es ist richtig hilfreich, wenn ihr am Anfang des Parkplatzes mit Parkieren anfängt und nicht irgendwo in der Mitte. Parkiert am besten gleich rückwärts, so kommt Ihr auf dem Heimweg besser aus dem Platz. Diese Parkordnung ist nötig, damit alle unsere Gäste ihre Autos auf unserem Parkplatz hinstellen können.

Ladies, die alleine in die O kommen, dürfen links neben dem Haupteingang auf dem Kiesplatz parkieren. Bitte parkiert auch da möglichst platzsparend .

Unsere Gäste sollen auf dem Orangerie Parkplatz parkieren, solange wir Platz haben. Wir legen Wert auf das gutes Verhältnis mit unseren Nachbarn und sind froh, wenn wir deren Firmenparkplätze bei den grossen Events nutzen dürfen. Dass ist nicht selbstverständlich.

Vielen Dank für die Zusammenarbeit, die Wächterin der O.

Liebs Grüessli
Verena

×
Thumb_a758ea22f8

Liebe Gäste

Wenn ihr am Samstag bei uns eintrefft, desinfiziert im Eingangsbereich eure Hände. Es ist dort alles Nötige zu finden.
Ich werde für euch zusätzliche Dispenser bereitstellen. Es ist wesentlich, dass wir nach jedem Kontakt die Hände waschen oder desinfizieren.
Und nochmals zur Info: Nach dem Adresse und Telefonnummer aufschreiben bekommt jeder Gast bei der Ankunft ein Event Band. Dort wird die Nummer eures Garderobeschlüssels notiert. Nun müsst ihr jeweils nur die Nummern der Kontakte an diesem Abend auf das Band schreiben, dann sind die Ansteckungslinien klar und einfach verfolgbar. Also Kontakte, die längere Zeit näher als 2 Meter mit euch zusammen sitzen oder mit denen ihr Körperkontakt hattet. Am Ende des Abends gibt ihr das Band am Empfang ab. Wir stecken alle diese Infos in ein Brief und werden diesen Umschlag nach drei Wochen entsorgen. Das erlaubt uns das unterschreiten der Distanzregel, die bei uns wenig Sinn machen würde.

Die Barstühle an der Bar haben wir weggenommen. Bitte bleibt im Moment nicht an der Bar stehen. Geht nach dem holen der Getränke wieder weg von der Bar. Die Bar ist der Arbeitsplatz unserer Mitarbeiter. Haltet bitte Abstand, wenn ihr miteinander und mit uns redet. Für jene, denen der Abstand nicht reicht, haben wir auch Handschuhe und Masken.

Mit gesundem Menschenverstand, Eigenverantwortung und Disziplin werden wir es zusammen gut machen, da sind wir davon überzeugt. Dann wird der Besuch in der O ein ungetrübtes Vergnügen.

Vielen Dank Verena und das O Team

×
Thumb_501839f534

Hallo Verena, Urs und Team, schön, dass es wieder los geht! Eine Frage: Ist die Sauna am Samstag in Betrieb? :-) Danke und liebe Grüsse
das bavariancouple

×
Thumb_4d79958de2

Suche netten Mann, der mich zu diesem Event Einladen mag. Freue mich über eure Nachrichten.

×
Thumb_a758ea22f8

Die Saunen werden in Betrieb sein, en liebe Gruess, Urs

×
Thumb_501839f534

Danke ! :-)

×
Thumb_61a66ac9d8

Ich währe noch frei 😁 wer begleitet mich am Samstag 😜

×
Thumb_501839f534

Lade doch "mit allen Sinnen" ein :-)

×
Thumb_cbf00ae877

Hey ihr lieben
Ab wann seit dir am samstag so anwesend? Bei den neuen öffnungszeiten 😉 liebe grüsse

×
Thumb_366db2f5b6

Ich denke, dass ich eher früh da sein werde. Die vielen Reservationen machen schon neugierig...

×
Thumb_0686a0a24b

Hey Girl83😎
Ich würde sagen so früh wie möglich;-)
Liebe Grüße

×
Thumb_b9876482c7

So früh wie möglich

×
Thumb_05eb2e8c41

Wer früher kommt, kann länger bleiben. 😉

×
Thumb_2b8e16c59f

Feeu mich richtig auf die o hat jemand lust mich spontan zu begleiten 🙈

×
Thumb_53060cd8b7

Hallo. Suche netten Frau Tantra oder Yoni Massage will ich gerne geben. ,Freue mich

polo · 2020-06-05 10:25:09 +0200
×
Thumb_1b185cad32

Ein wunderschönes Hallo in Eure Runde, ich möchte sehr gerne am Samstag dabei sein, jedoch ist die Einreise in die Schweiz für mich aktuell ein Problem. Sind hier zufällig noch andere Personen aus Deutschland die mir sagen können, wie diese Leute das Problem "Handhaben"? Stand heute müsste ich eigentlich fairerweise absagen, jedoch hoffe ich immer noch auf ein Wunder trotzdem dabei sein zu können. Wer kommt noch aus Deutschland?

×
Thumb_501839f534

Offiziell darfst Du vor dem 15. Juni nicht nach CH einreisen, aber faktisch wird an vielen Grenzen gar nicht mehr kontrolliert....

×
Thumb_53060cd8b7

Alatt am Randen kleine Grenze nicht Kontroll

polo · 2020-06-05 13:53:57 +0200
×
Thumb_fc7ab939c6

Komme vom Zürich Oberland. Falls jmd mitfahren will ;-)

×
Thumb_80de770644

Paar nimmt euch mir mit ?

×
Thumb_5c64da909f

hallo Urs
ist die Galerie geöffnet?

grüessli

×
Thumb_7354047f5a

Is that for single or ? I have no woman, can I come?

×
Thumb_a758ea22f8

yes of course, there are many women in the club

×
Thumb_a758ea22f8

@longpaar: An diesem ersten Abend bleibt die Galerie geschlossen. Ihr könnt natürlich zusätzlich einen Mann mit nach oben nehmen. Wir machen die Galerie nicht grundsätzlich immer auf, nur von Zeit zu Zeit.

×
Thumb_501839f534

Hallo Urs, wie ist das nun gemeint, man (Paar)? kann einen Mann mit nach oben nehmen aber sonst nicht auf die Galerie? Verstehe ich nun nicht. Es wird ja morgen extrem voll werden, gerade deshalb sollte die Galerie doch offen sein (also für Paare)....

×
Thumb_a758ea22f8

Für Paare ist sie immer offen. Manchaml auch für einzelne Herren, aber das ist morgen weil es so voll wird nicht erlabt. Nur für Paare und die dürfen wie immer auch zusätzlich einen oder mehrere Männer mit nach oben nehmen. Für Paare und einzelne Damen ist die Galerie immer offen.

×
Thumb_501839f534

Danke Urs, jetzt sind wir wieder beruhigt. Wir waren verunsichert, weil Du an ein Paar (longpaar) geantwortet hast dass die Galerie geschlossen bleibt...
Aber jetzt ist ja wieder alles paletti :-)

×
Thumb_a758ea22f8

Liebe Gäste

Einzelne Herren sind beschränkt zugelassen. Bis 1:2 Herren pro Dame. Eine Anmeldung ist keine Garantie für eine Zulassung.

Die Galerie ist für einzelne Männer nur in Begleitung eines Paare oder einer Dame erlaubt. Glaubt mir, ich trau mich, jene, welche das Konzept boykottieren, nach Hause zu schicken.
Es gibt kein Entrinnen, ich bin entweder auf dem Parkplatz oder im Eingang.

Aprops Dresscode für die Herren:
Saubere Jeans, saubere und gepflegte Boxershorts oder Fetish in allen Formen. Wir wollen gepflegte und saubere Männer. Auch die Frauen geben sich Mühe und sind attraktiv gekleidet.

Wer in Arbeiterhosen, schmutzigen Jeans oder verbrauchter Unterwäsche im Club angetroffen wird, geht nach Hause. Dreckige T-Shirts und kaputte Kleider gehören nicht in die gepflegte Orangerie.

Das setzen wir aggressiv um. Alle Angestellten sind angewiesen, Herren, die ungepflegt auftreten, des Clubs zu verweisen!

Ihr Lieben, ich muss konsequent sein.

Die Wächterin der Orangerie

×
Thumb_effb108d13

Über 150 Anmeldungen am ersten Tag nach der Corona-Pause. Respekt. Da scheint ein grosses Nachholbedürfnis vorhanden zu sein und wenig Respekt vor einer möglichen Ansteckung. Bei so vielen Teilnehmenden ist Abstandhalten doch eher schwierig, auch ohne Aktivitäten auf der Matte. Warum gibt es (zumindest am ersten Tag) keine Maximalzahl, z.B. 70 Personen? Wenn alles gut läuft, hätte man bei weiteren Events wieder rauffahren können.

×
Thumb_a758ea22f8

@aquafire: das Abstandhalten ist nicht zwingend, wenn das Contact tracing gewährleistet ist. So hat es der Bundesrat beschlossen und kommuniziert und die Discotheken, Bars und erotische Betriebe dürfen wieder geöffnet werden, Obergrenze Anzahl Teilnehmer bei 300 und mehr lassen wir nicht rein. Und deine 70 Gäste sind in Bezug auf die Grösse der Orangerie, das sind 3200 Quadratmeter doch etwas gar spärlich. Kennst du die Orangerie überhaupt?
Urs

×
Thumb_61a66ac9d8

Ich habe wirklich lust heute zu kommen schaade finde ich kein Paar das mich mitnimmt 🙄 Seit Ihr wirklich alle schon ausgebucht 😱 meldet euch doch bei mir bin ready um zu schwitzen 😍

×
Thumb_effb108d13

@Urs: ja,wir kennen die Orangerie seit ihrer Eröffnung, gehören also fast schon zum Mobiliar und wünschen euch einen guten Start. Wir kommen später wieder, an einem Abend mit weniger Frauen und Mannen.

×
Thumb_a758ea22f8

Als die Pest im 14.Jahrhundert Mal als ausgerottet galt, feierte die Bevölkerung drei Wochen lang wüste Orgien. Jeder auf jede, in den Weinschenken standen die Damen mit den langen Röcken und die schlugen sie hinten hoch, wenn ein Mann einen Schoppen gestiftet hat. Auch die verheirateten Frauen feierten in den Schenken. Da sind wir noch ein weites Stück davon entfernt.

×
Thumb_0cd316ffac

Hoi Urs und Verena, habe mich überlicherweise über JOY angemeldet und hab mich nie um einen O-Premium Code bemüht, daher kenn ich die Prozedur nicht. Muss ich als single Mann warten, bis alle angemeldeten single Männer mit O-Premium da sind oder haben die eine Expresslinie während wir anderen anstehen? Gruss dundee

×
Thumb_a758ea22f8

Du kommst angemeldet immer rein, wenn du Ves Regeln befolgst.

×
Thumb_a758ea22f8

Liebe Gäste

Einzelne Herren sind beschränkt zugelassen. Bis 1:2 Herren pro Dame. Eine Anmeldung ist keine Garantie für eine Zulassung.

Die Galerie ist für einzelne Männer nur in Begleitung eines Paare oder einer Dame erlaubt. Glaubt mir, ich trau mich, jene, welche das Konzept boykottieren, nach Hause zu schicken.
Es gibt kein Entrinnen, ich bin entweder auf dem Parkplatz oder im Eingang.

Aprops Dresscode für die Herren:
Saubere Jeans, saubere und gepflegte Boxershorts oder Fetish in allen Formen. Wir wollen gepflegte und saubere Männer. Auch die Frauen geben sich Mühe und sind attraktiv gekleidet.

Wer in Arbeiterhosen, schmutzigen Jeans oder verbrauchter Unterwäsche im Club angetroffen wird, geht nach Hause. Dreckige T-Shirts und kaputte Kleider gehören nicht in die gepflegte Orangerie.

Das setzen wir aggressiv um. Alle Angestellten sind angewiesen, Herren, die ungepflegt auftreten, des Clubs zu verweisen!

Ihr Lieben, ich muss konsequent sein.

Die Wächterin der Orangerie

×
Thumb_1b185cad32

Hallo Community, ich werde heute Abend nicht dabei sein und tatsächlich den 15.6.20 abwarten. Mir ist das zu unsicher, dass ich nach Deutschland nicht mehr einreisen darf auch wenn die Grenzen mehr oder weniger nicht kontrolliert werden. Ich wünsche Euch mega viel Spaß beim Feiern und ab dem 15.6. bin ich sicherlich bei vielen Events am Start. Lasst es so richtig krachen nach so langer Zeit! Ich denke an Euch und bis bald,
Liebe grüße Leoni aus Stuttgart

×
Thumb_6a4bcaf5f2

Hallo an alle, bin noch etwas grün hinter den ohren was das swingen betrift und wollte mal fragen ob jemand (egal ob paar oder frau) interesse hat mich heute zu begleiten.
Ihr verpflichtet euch zu nichts. Ausse vieleicht mir die eine oder andere sache zu erklären.
Lg vega

×
Thumb_a9d65948cf

Söll ich, oder söll i nöd....

×
Thumb_53060cd8b7

Jemand zu früh da?

polo · 2020-06-06 15:37:58 +0200
×
Thumb_0cd316ffac

Bestens, das war nie ein Problem

×
Thumb_8662dff9ba

Hallo Orangerie Liebhaber , wer kann berichten , wie war die Party?
LG Mike

geil · 2020-06-08 16:44:17 +0200
×
Thumb_501839f534

Super, alles fast wie früher :-).
Alle waren sehr entspannt drauf, gute Stimmung. Geiler Sex ;-)
Leider halt nur bis Mitternacht :-(

×
Thumb_8662dff9ba

Hallo bavariancouple
Danke für ihre nette Antwort
LG Mike

geil · 2020-06-09 23:28:43 +0200
Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Reservationen

187 Personen kommen.

7 unsichtbare Reservationen.

Du musst registriert sein um dich für ein Event anzumelden.