Wir spielen Wanderhuren Einer nach dem anderen — 13.04.17 17:00

Wir wollen unsere Herrenüberschussparties noch spannender machen. Wir spielen Wanderhuren! *Die Herren warten oben in den Zimmern auf den Matten liegend auf die Damen, die mit ihnen Sex haben wollen. Ausgezogen, parat, viel oder noch besser alles zeigend. Die Damen sagen ihnen, wann sie “parat” sein sollten.

Die Damen gehen wie die Wanderhuren von Dazumal von einem zum nächsten und lieben all jene Herren, die ihnen gefallen und die ihre Lust nicht verstecken. Die Damen müssen nicht mehr raten, welcher der Herren Sex wollen. Sie schöpfen aus dem Vollen und lieben, bis die Herren oder die Damen genug haben.

Die wandernden Damen beschäftigen sich nur mit den Herren, die auf den Matten liegen. Jene, die den Damen folgen und um die Matten stehen, kommen in dieser ersten Runde grundsätzlich nicht zum Zuge! Wir wollen keine um die Matten herum stehenden Herren Wer keinen Platz auf einer Matte gefunden hat, geht wieder nach unten und erst nach oben, wenn andere Herren runter gekommen sind.*

Dann beendet Verena diese erste Runde und die zweite Runde wird wie immer sein. Die Damen warten oben auf die Herren, die sich vor ihren Matten zeigen und Sex mit ihnen haben wollen. In dieser zweiten runde ist das Vorgehen umgekehrt, die Damen warten auf den Matten auf die geilen Herren und laden diese ein, zu ihnen auf die Matten zu kommen.

Die Galerie ist offen zugänglich, alle Herren haben Zutritt. Aber sie dürfen nur auf die Matten, wenn die Dame sie spontan dazu einlädt.

Wer sich nicht an diese Regel hält, wird rigoros zurecht gewiesen und nötigenfalls nach Hause geschickt. Drängeler verderben den anderen den Spass. Drängeler führen zu geschlossenen Türen, die wir akzeptieren, die aber nicht wirklich zu einer HüP passen!

Natürlich können die Damen an diesem Abend auch ausserhalb des Spieles ihr Bestes geben, wenn sie das wünschen, wo, mit wem und ab wann sie wollen. Es gibt keinerlei Verpflichtung, kein Zwang oder Druck. Die Galerie aber bleibt bis zum Spielbeginn geschlossen.

Die Damen freuen sich erfahrungsgemäss an möglichst standhaften Jungs, die immer wieder mögen, wollen und auch richtig heftig können, so wie die Damen denn Lust darauf haben. Aber mit Charme, Witz, Eleganz und animierendem Auftreten. Und meine Herren, nicht alle Damen stehen auf Herren, die sich beim Anblick der holden Weiblichkeit an ihrem Schnabel festhalten müssen, damit sie nicht umfallen.

Und an alle – die Damen haben ohne Drängeler, Zugreifer und ältere sabbernde Voyeure viel mehr den Plausch an den charmanten Jungs. Sie sind motivierter, interessierter und sie geniessen locker viel mehr, als die Jungs sich denken können…..

Die Herrenüberschussparties in der Orangerie sind ein lockeres und entspanntes Miteinander in einer ausgelassenen und tollen Stimmung. Alles soll charmant und spontan sein und die Gespräche zu Beginn schaffen die gewünschten Kontakte. Verenas Aufforderung zum Spiel soll ein Anstoss sein, um Schwung auf die Liegewiesen zu bringen. Alles Weitere ergibt sich erfahrungsgemäss von alleine.

Zutritt zu den Herrenüberschussparties in der Orangerie haben nur noch jene einzelnen Herren, die das Spiel auch wirklich mitspielen wollen und können, im Gegensatz zu den Herren der Paare, die aktiv oder passiv sein können, ganz wie sie es wünschen.

Reine Voyeure oder Grabscher provozieren das Abschotten der Damen, das niemand haben will. Ds ist keine Frage des Alters und des BMI, sondern der Einstellung und des Auftretens. Wir wollen mehr Spass am Vergnügen und weniger Ärger mit Beigemüse, auch wenn es deswegen im Ganzen weniger Gäste haben wird. Uns geht es um euren Plausch, um das, was die Herrenüberschussparty in der Orangerie ausmacht und das heisst als Ganzes immer besser werden.

Die Damen und Paare sollen und werden ihren Plausch am Überschuss haben und diesen richtig geniessen. Die letzten Herrenüberschuss-Parties gingen ohne störende Elemente über die Matten und wir werden auch in Zukunft rigoros darauf achten, dass unseren Herrenüberschuss-Parties weiterhin geil und ungeniert sein werden.

Hakuna Matata
Wer zu spät kommt, bestraft das Leben. Jene, die zu früh kommen, bestrafen die Frauen.

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

×
Thumb_be3b30f253

Sind gespannt!!!

×
Thumb_b3bf188649

Wir freuen uns auf viele standhafte Herren...

×
Thumb_a3afb1bcf1

Bin gespannt und freue mich!

Susle · 2017-04-05 11:38:56 +0200
×
Thumb_a4b58aeb77

Von einem Gast auf Schweizerdeutsch geschrieben:
I gang mit dr Zwibackfräsi a d’Hundsverlochete am 13.April im Schwalbennest zu de Bisi-Steckomate.
Aha, heisst; ich fahre mit dem Moped an das events am 13.April mit den Wanderhuren. Logisch, oder?

×
Thumb_f3d6076619

.....zum Glück gibt es diese Dialekte und deren Interpretation....passt alles, aber die Stecktomate müsste noch genauer definiert werden...:-))

MarPe · 2017-04-06 20:52:01 +0200
×
Thumb_d6db9313ba

ich komme auch

×
Thumb_a758ea22f8

Die Steckomaten sind Damen, die auf Bewunderung mit Lebensfreude reagieren. Du gibst ihr deine Begeisterung und sie lohnt es dir mit Zuneigung und wunderbarem Sex.

×
Thumb_ce8b890c6e

Von wann bis wann geht diese Party?? 13. April DO?

Bell · 2017-04-11 09:47:24 +0200
×
Thumb_a758ea22f8

Von 20.45 Uhr bis 01.00 Uhr

×
Thumb_ce8b890c6e

Ist mir zu spät! Diese Partys sollten mal am nachmittag statt finden!!

Bell · 2017-04-11 21:50:06 +0200
×
Thumb_6550aff025

wird sicher mal wieder sehr geil ...

×
Thumb_1489c8ca90

Am Nachmittag.. na klar dann kommen die Pensionisten :-) He wir müssen arbeiten und dann das Vergnügen!!! Urs die Zeiten sind Tipp Top! Meine junge Schnecke 🐌 kommt extra angereist und ist das erste Mal in der O. Hoffe sie wird den Abend nicht so schnell vergessen :-)

×
Thumb_a758ea22f8

Wenn sie richtig mitmacht, wird dieser Abend auf ewig als wunderbar in ihrer Erinnerung bleiben. Das garantieren wir.

×
Thumb_8901703688

Warm Up ab 17.00 falls Mann frueh kommen will??

×
Thumb_a4b58aeb77

Sweethome, es geht nur, wenn du es richtig machst. du legst dich auf eine Liege, zeigst den Damen dein steifen Gehängt und dann wird das wahrscheinlich nicht lange steif bleiben.

×
No_pic_thumb

War schon lange nicht da ich glaub ich komme auch ...Luege das früher abfahre da raum ZH Flughafen komme,...

sik15 · 2017-04-12 23:57:38 +0200
×
Thumb_a9a02fbb15

ich bin auch dabei

art · 2017-04-13 09:10:15 +0200
×
Thumb_1148eee7ed

Ich Fahre ab Zürich Wer kommt mit? Es ist Langweilig alleine fahren hin und her .. Gruss

Aryos · 2017-04-13 11:24:57 +0200
×
Thumb_2913ee4302

Wieso dürfen immer nur die Frauen wählen? Es sollte doch fair bleiben. In der zweiten Runde sollten die Männer wählen dürfen. Die Ladys können immer noch dankend ablehnen. Genauso wie die Männer das tun dürfen. Grüsse Marion

RA-MA · 2017-04-13 14:29:24 +0200
×
Thumb_a758ea22f8

Marion, das ist doch so. In der zweiten Runde gehen die Männer zu den Damen und dann logischerweise nur zu denen, die sie begehren.

Diese neue erste Runde hat den immensen Vorteil, dass sich nicht Männer vor die bereit liegende Frau drängen, die diese nicht will. Diese Kerle machen sich breit und räumen das Feld kaum freiwillig und Frau ist oft genötigt, aufzustehen, um die los zu werden.

Wenn die Frau zu den Männern gehen kann, hat sie diese Drängeler nicht, das ist das geile an diesem Wanderhurenmarkt.

Das haben übrigens auch die Wanderhuren im Mittelalter so gemacht. Die haben nur jene Kerle drüber gelassen, die sie wollten und, das war nachgewiesenermassen so, lies das Konzil in Konstanz, sie schenkten ihre Gunst jenen Kerle, die ihnen genützt haben.

×
Thumb_2913ee4302

Ok. Danke für deine Antwort ☺

RA-MA · 2017-04-13 16:45:21 +0200
×
Thumb_ce8b890c6e

Wann ist der nächste Event "Wanderhuren"??

Bell · 2017-04-13 17:45:27 +0200
×
Thumb_a758ea22f8

Am 11. Mai. Immer an jedem zweiten Donnerstag des Monates.

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.