Wir spielen Wanderhuren Einer nach dem anderen — 11.05.17 17:00

Wir wollen unsere Herrenüberschussparties noch spannender machen. Wir spielen Wanderhuren! *Die Herren warten oben in den Zimmern auf den Matten liegend auf die Damen, die mit ihnen Sex haben wollen. Ausgezogen, parat, viel oder noch besser alles zeigend. Die Damen sagen ihnen, wann sie “parat” sein sollten.

Die Damen gehen wie die Wanderhuren von Dazumal von einem zum nächsten und lieben all jene Herren, die ihnen gefallen und die ihre Lust nicht verstecken. Die Damen müssen nicht mehr raten, welcher der Herren Sex wollen. Sie schöpfen aus dem Vollen und lieben, bis die Herren oder die Damen genug haben.

Die wandernden Damen beschäftigen sich nur mit den Herren, die auf den Matten liegen. Jene, die den Damen folgen und um die Matten stehen, kommen in dieser ersten Runde grundsätzlich nicht zum Zuge! Wir wollen keine um die Matten herum stehenden Herren Wer keinen Platz auf einer Matte gefunden hat, geht wieder nach unten und erst nach oben, wenn andere Herren runter gekommen sind.*

Dann beendet Verena diese erste Runde und die zweite Runde wird wie immer sein. Die Damen warten oben auf die Herren, die sich vor ihren Matten zeigen und Sex mit ihnen haben wollen. In dieser zweiten runde ist das Vorgehen umgekehrt, die Damen warten auf den Matten auf die geilen Herren und laden diese ein, zu ihnen auf die Matten zu kommen.

Die Galerie ist offen zugänglich, alle Herren haben Zutritt. Aber sie dürfen nur auf die Matten, wenn die Dame sie spontan dazu einlädt.

Wer sich nicht an diese Regel hält, wird rigoros zurecht gewiesen und nötigenfalls nach Hause geschickt. Drängeler verderben den anderen den Spass. Drängeler führen zu geschlossenen Türen, die wir akzeptieren, die aber nicht wirklich zu einer HüP passen!

Natürlich können die Damen an diesem Abend auch ausserhalb des Spieles ihr Bestes geben, wenn sie das wünschen, wo, mit wem und ab wann sie wollen. Es gibt keinerlei Verpflichtung, kein Zwang oder Druck. Die Galerie aber bleibt bis zum Spielbeginn geschlossen.

Die Damen freuen sich erfahrungsgemäss an möglichst standhaften Jungs, die immer wieder mögen, wollen und auch richtig heftig können, so wie die Damen denn Lust darauf haben. Aber mit Charme, Witz, Eleganz und animierendem Auftreten. Und meine Herren, nicht alle Damen stehen auf Herren, die sich beim Anblick der holden Weiblichkeit an ihrem Schnabel festhalten müssen, damit sie nicht umfallen.

Und an alle – die Damen haben ohne Drängeler, Zugreifer und sabbernde Voyeure viel mehr den Plausch an den charmanten geilen Jungs. Sie sind motivierter, interessierter und sie geniessen locker viel mehr, als die Jungs sich denken können…..

Die Herrenüberschussparties in der Orangerie sind ein lockeres und entspanntes Miteinander in einer ausgelassenen und tollen Stimmung. Alles soll charmant und spontan sein und die Gespräche zu Beginn schaffen die gewünschten Kontakte. Verenas Aufforderung zum Spiel soll ein Anstoss sein, um Schwung auf die Liegewiesen zu bringen. Alles Weitere ergibt sich erfahrungsgemäss von alleine.

Zutritt zu den Herrenüberschussparties in der Orangerie haben nur noch jene einzelnen Herren, die das Spiel auch wirklich mitspielen wollen und können, im Gegensatz zu den Herren der Paare, die aktiv oder passiv sein können, ganz wie sie es wünschen.

Reine Voyeure oder Grabscher provozieren das Abschotten der Damen, das niemand haben will. Ds ist keine Frage des Alters und des BMI, sondern der Einstellung und des Auftretens. Wir wollen mehr Spass am Vergnügen und weniger Ärger mit Beigemüse, auch wenn es deswegen im Ganzen weniger Gäste haben wird. Uns geht es um euren Plausch, um das, was die Herrenüberschussparty in der Orangerie ausmacht und das heisst als Ganzes immer besser werden.

Die Damen und Paare sollen und werden ihren Plausch am Überschuss haben und diesen richtig geniessen. Die letzten Herrenüberschuss-Parties gingen ohne störende Elemente über die Matten und wir werden auch in Zukunft rigoros darauf achten, dass unseren Herrenüberschuss-Parties weiterhin geil und ungeniert sein werden.

Es liebs Grüessli

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

×
Thumb_1fee64becc

Wieder mal möchte ich an einer solchen party teilnehmen
War vor einem jahr zum erdtenmal dabei
Es gluschtet mich jetzt wieder mal spass zu haben und ein paar geile männer zu vernaschen und den einen oder andern heiss geilen fick zu geniessen
Ich hoffe das es klappt und bin auf doe neue art der hüp zu erleben sehr gespannt.....
Dürfte ich denn auch mit einem sklaven kommen an diesem abend oder ist das nicht erlaupt
Ich wünsche eine gite woche und freu mich auf den donnerstag
Vielleicht fährt ja noch jemand in münchwilen vorbei und könnte mich mitnehmen.....
Vielen dank
Lady Ann

×
Thumb_a758ea22f8

Den Sklaven sicher und wenn du keine Kutsche hast, rufst du uns an und wir kommen dich holen. Keine Frage, machen wir gerne.

×
No_pic_thumb

so bald ist es so weit, der erste Besuch bei euch. ich habe das Konzept ein zwei mal gelesen ... was am Donnerstag auf dem Programm steht und muss ehrlich sagen es hört sich zu gut um wahr zu sein.
Ich komme aus Zürich und bin sicher, dass es die Reise Wert ist. Bis dann. LG M

×
Thumb_4b11d775a6

HI LADYS 🤗Ich freu mi mega uf de donnstig und jo loh mich wieder mol überrasche was uf mich zuechunt...😉 Bis bald..😋💋

×
Thumb_a4b58aeb77

...ich weiss es!

×
Thumb_4b11d775a6

🤗👍

×
Thumb_1fee64becc

vielen dank Urs das ihr mich abholen würdet in münchwilen......vielleicht ergibt sich ja noch ein Gentleman der mich abholt auf dem wege zu euch.....man weiss ja nie.....aber ich freue mcih echt drauf....lg Lady Ann

×
Thumb_a758ea22f8

Ruf mich in der Orangerie an, 052 378 22 12, damit ich das Abholen organisieren kann, wenn du uns brauchst. Wir freuen uns auf deinen Besuch und, en liebe Gruess, Urs

×
No_pic_thumb

Hallo Lady Ann, klar doch kann Dich gerne abholen, absolut kein Problem. Lass es mich wissen ob das passt für Dich. LG Tschumi72

×
Thumb_9ee2840659

Also eine richtige Wanderhure kann die paar km auch noch laufen....tztztztztz

×
Thumb_a758ea22f8

Horstli, unsere Wanderhuren sollen nicht beim Laufen ermüden, sondern im Liegen. Alles andere wäre schade um ihre Talente.

×
Thumb_9ee2840659

Dazu gibts noch das Swingerbähnli,welches die Orangerie mit den Grossstädten Frauenfeld und Wil verbindet.Die nehmen auch Frauen in Stöckel und Strapsen mit.Wird auch gerne von Swingern benutzt,welchen die Polizei die Fahrerlaubniss entzogen hat....hehehe

×
Thumb_8ab63be956

Sehr cooles Konzept, da bin ich doch gerne dabei!

×
Thumb_1fee64becc

cool noch ein heisser mann....da freuen wir Frauen uns sehr ...lg Lady Ann

×
Thumb_54f740be6f

Ich überlege mich...

×
No_pic_thumb

Hallo, liebes Orangerie Team.
Wie sieht an dem morgigen Event (Wanderhuren 11.05.17) der Dresscode aus, für Männer und auch Frauen. Finde diese Information leider nicht bei den Event Infos. Danke im voraus für eine Antwort.

×
Thumb_a758ea22f8

Ohne andere Informationen bleibt der Dresscode immer der gleiche. Hoten und T-Shirt, barfuss oder keine Strassenschuhe, Frauen super sexy bis nackt, das bleibt sich immer gleich.

×
Thumb_6550aff025

Urs , bitte Anmeldung zurücknehmen , wir schaffen es heute abend nicht , trotzdem feine geilen Abend an alle Geilen ..bussi

×
No_pic_thumb

Hmm heisses Konzept....

×
Thumb_8ab63be956

Beginnt erwähnte erste Runde mit neuem Konzept bereits um 17 Uhr oder etwas später?

×
Thumb_d18077ff63

meistens zwischen 20.45 und 21.00...um 17h wirst noch ziemlich einsam sein...

×
Thumb_8ab63be956

Alles klar, grazie mille!

×
Thumb_f797b439b8

Achtung! Münchwilen richtung Wängi nach Maute Motos gits türi Fotos.

×
Thumb_1fee64becc

hey danke für deine Info.....sehr gallant von dir...vielleicht sieht man sich ja später in der Orangerie....Lady Ann

×
Thumb_f797b439b8

ich glaub die wüssed das in der O eine grosse Party 50meter weiter nochmal einen. richtung weissi nöt.

×
No_pic_thumb

Danke an all die Herren die mich heute schweben ließen :)

×
Thumb_f4a0db3e8b

Das war doch wieder Mal was Gutes eingetütet, so wie ich es immer mag.

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.