Wanderhuren Einer nach dem anderen — 09.03.17 17:00

Wir testen ein neues Konzept.

Wir wollen die erste Runde noch spannender machen. Wir spielen Wanderhuren! *Die Herren warten oben in den Zimmern auf die Damen, die mit ihnen Sex haben wollen. Ausgezogen, parat, viel oder noch besser alles zeigend.

Die Damen gehen wie die Wanderhuren von Dazumal von einem zum nächsten und lieben all jene Herren, die ihnen gefallen und die ihre Lust nicht verstecken. Die Damen müssen nicht mehr raten, welcher der Herren Sex wollen. Sie schöpfen aus dem Vollen und lieben, bis die Herren oder die Damen genug haben.

Dann beendet Verena diese neue erste Runde und die zweite Runde wird wie immer sein. Die Damen warten oben auf die Herren, die sich vor ihren Matten zeigen und Sex mit ihnen haben wollen.

Die Galerie ist offen zugänglich, alle Herren haben Zutritt. Aber sie dürfen nur auf die Matten, wenn die Dame sie spontan dazu einlädt.

Wer sich nicht an diese Regel hält, wird rigoros zurecht gewiesen und nötigenfalls nach Hause geschickt. Drängeler verderben den anderen den Spass. Drängeler führen zu geschlossenen Türen, die wir akzeptieren, die aber nicht wirklich zu einer HüP passen!

Natürlich können die Damen an diesem Abend auch ausserhalb des Spieles ihr Bestes geben, wenn sie das wünschen, wo, mit wem und ab wann sie wollen. Es gibt keinerlei Verpflichtung, kein Zwang oder Druck. Die Galerie aber bleibt bis zum Spielbeginn geschlossen.

Die Damen freuen sich erfahrungsgemäss an möglichst standhaften Jungs, die immer wieder mögen, wollen und auch richtig heftig können, so wie die Damen denn Lust darauf haben. Aber mit Charme, Witz, Eleganz und animierendem Auftreten. Und meine Herren, nicht alle Damen stehen auf Herren, die sich beim Anblick der holden Weiblichkeit an ihrem Schnabel festhalten müssen, damit sie nicht umfallen.

Und an alle – die Damen haben ohne Drängeler, Zugreifer und ältere sabbernde Voyeure viel mehr den Plausch an den charmanten Jungs. Sie sind motivierter, interessierter und sie geniessen locker viel mehr, als die Jungs sich denken können…..

Die Herrenüberschussparties in der Orangerie sind ein lockeres und entspanntes Miteinander in einer ausgelassenen und tollen Stimmung. Alles soll charmant und spontan sein und die Gespräche zu Beginn schaffen die gewünschten Kontakte. Verenas Aufforderung zum Spiel soll ein Anstoss sein, um Schwung auf die Liegewiesen zu bringen. Alles Weitere ergibt sich erfahrungsgemäss von alleine.

Zutritt zu den Herrenüberschussparties in der Orangerie haben nur noch jene einzelnen Herren, die das Spiel auch wirklich mitspielen wollen und können, im Gegensatz zu den Herren der Paare, die aktiv oder passiv sein können, ganz wie sie es wünschen.

Reine Voyeure oder Grabscher provozieren das Abschotten der Damen, das niemand haben will. Ds ist keine Frage des Alters und des BMI, sondern der Einstellung und des Auftretens. Wir wollen mehr Spass am Vergnügen und weniger Ärger mit Beigemüse, auch wenn es deswegen im Ganzen weniger Gäste haben wird. Uns geht es um euren Plausch, um das, was die Herrenüberschussparty in der Orangerie ausmacht und das heisst als Ganzes immer besser werden.

Die Damen und Paare sollen und werden ihren Plausch am Überschuss haben und diesen richtig geniessen. Die letzten Herrenüberschuss-Parties gingen ohne störende Elemente über die Matten und wir werden auch in Zukunft rigoros darauf achten, dass unseren Herrenüberschuss-Parties weiterhin geil und ungeniert sein werden.

Es liebs Grüessli

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

×
Thumb_a9d65948cf

Wandhuren, lustige Idee ;) Musste lachen.

×
Thumb_a9d65948cf

Ups Wanderhuren, nicht Wandhuren ;)

×
Thumb_9ec9c6c711

lol

×
Thumb_a9d65948cf

Horstfriedrich, das heisst WANDERHUREN. Nicht Wanduhr, nicht Wandelhure, sondern Wanderhure.

×
Thumb_9ec9c6c711

lol :P

×
Thumb_6550aff025

uhii.. das klingt ja sehr sehr spannend , davon werde ich bald mal 'gebrauch'machen .. gg

×
Thumb_a9d65948cf

GernMiniAni, es müssen sich aber noch einige Wanderhuren anmelden ;)

×
Thumb_813107d4a5

es sind nuch männer dabei 🙈🙈🙈

×
Thumb_a758ea22f8

das wird sicher wieder füllen. Die Anmeldungen kommen immer sehr spät.

×
Thumb_85f88bc3fb

nathalie, gehts du auch? du schreibst immer nur lol.
wenn es geht, werde ich da sein. lg

uris · 2017-03-07 00:56:29 +0100
×
Thumb_a9d65948cf

Wenn Nathalie geht, dann gehe ich auch.

×
Thumb_a758ea22f8

Anstatt dass die Damen die Herren fragen müssen, dürfen die Männer in die Räume und auf die Dame warten, die beider Wünsche befriedigen will und die anderen gucken auf der Matte zu, bis sie an der Reihe sind. Oder die Dame geht einen Raum weiter und eine andere tritt in den Raum oder kommt auf die Matte. Immer schon parat fürs nächste Abenteuer. Das dürfte, so unsere Vermutung und auch unser Wunsch, heftig werden. Wir haben bereits Zusagen von Damen, die in unserem Sinn und Geist mitmachen werden.

×
Thumb_a758ea22f8

Als Antwort auf die Frage: Ja Herren, ihr dürft alleine auf die Galerie und dort in den Räumen auf die Damen warten, die kommen werden. Wir haben schon mehrere, die mitmachen werden.

×
Thumb_2f23e22d34

Hahaha... ich habe zuerst "Wanduhren" gelesen und gedacht, was denn das nun wieder sei...

×
Thumb_73a52587f6

Also ich wandere mit! Hoffe auf tolle begnügen mit freundlichen,höflichen aber willigen Herren. Man soll schliesslich an die Orte gern zurück denken,um neue Wanderungen zu planen. 😋

Ellie · 2017-03-07 12:15:53 +0100
×
Thumb_a9d65948cf

Ellie, Wanderschuhe nicht vergessen :-)

×
Thumb_73a52587f6

Klar...nur Schuhe 😃😜

Ellie · 2017-03-07 12:23:42 +0100
×
Thumb_73a52587f6

@ anerev
Ich hoffe du wanderst mit 😊
Mitwanderinen sind bei mir auch willkommen 😜

Ellie · 2017-03-07 12:33:01 +0100
×
Thumb_a4b58aeb77

Speziell an diesem Abend wandere ich mit, ich muss Euch ja schliesslich zeigen wie es geht. Dass mit dem wandern, lach. Ellie, hast Du Wanderschuhe?

×
Thumb_a9d65948cf

Ellie, ja sonst hast du dann Blasen an den Füssen vom vielen wandern :).

×
Thumb_73a52587f6

Patrick ... wandern ohne "blasen" ... das geht gar nicht. Das wäre nur ein Spaziergang und wir sind doch sportbegeistert 😹

Ellie · 2017-03-07 13:07:46 +0100
×
Thumb_73a52587f6

Ich bringe Schuhe mit... hoffe die Herren wandernstöck! 🙈😂

Ellie · 2017-03-07 13:11:08 +0100
×
Thumb_2249dae402

Wieviele Männer dürfen den da ins Zimmer aufs mal und wird das nicht zu eng wenn 10 - 20 Männer warten ? hmmm

×
Thumb_f4a0db3e8b

Jolinda, ich glaube nicht, dass es pro Zimmer so viele haben wird. Das sind vielleicht 4 oder 5, mehr nicht und wenn einer gebumst hat, soll er wieder nach unten gehen, um den anderen Platz zu machen. Wenn zu viele nach oben wollen, dann beschränken die das. Das ist ein erster Versuch und die arrangieren das fortlaufend passend.
Die Vorteile dünken mich offensichtlich. Die Herren dürfen alleine nach oben, die Damen können auswählen und dann sofort bumsen. Wenn einer keinen hoch kriegt, dann kommt der nächste dran. die haben nicht gebibäbelet wie heute, meine ich wenigstens. Ich stelle mir das obergeil vor.

×
Thumb_8ac683da79

Puh, da sind schon einige von uns Damen gut unterwegs...
Ein Gespräch vorher mit dem Herren der Wahl ist schon ein wesentliches Kriterium - neben dem besten Stück muß er auch sympathisch sein (ach ja, diese Ansprüche...).
HÜ ist so eine tolle Veranstaltung, weil es die Auswahl gibt, frau ins Gespräch kommt und dann entscheidet ob sie noch mehr von einem oder mehreren will.
Schön ist auch, dass frau immer ein Zimmer finden kann, in das sie mit ihren Herren zurückziehen kann - erfahrungsgemäß hemmt zuviel zuschauendes (einige schauen ja nicht nur zu...) Publikum nicht selten die Stimmung und das Stehvermögen.
Mal sehen wie die Erfahrungsberichte vom Donnerstag sein werden, wäre aber schön, wenn das "klassische" Format weiterhin ein Plätzchen im Programm hätte.

×
Thumb_f3d6076619

Verena...ihr habt total drei Zimmer im OG...eines davon grösser (vom Keller und dem EG mal abgesehen). In den kleineren finden ca. 5 Jungs Platz...dann wird es eng, im grösseren platzieren wir mal 8 Jungs....gäbe total 18! So nun kommen 54 und allen möchte auf die Galerie hoch.... Du meinst, sie regeln das untereinander und wenn einer gebumst hat, dann geht er freiwillig runter und erholt sich in den Sofas, wenn er oben noch "gratis" zuschauen kann, wie die Dame weiter gefickt wird? Das entspricht einem Dreischichtbetrieb und nach zwei Schichten mal vielleicht 4 Jungs wird auch die beste Stute mal müde.....so hätte die dritte Schicht dann wirklich Nachtschicht...:-).....Irgendwie eine "Kontrolle" / "Kontigent" müsste ja fast sein.
Bin mit Joebab im Grunde einverstanden....ein kurzes Kennenlernen vorher wäre sicher angenehm.
Aber ich finden die Idee toll und es wird sich weisen wie der Anklang sein wird...

MarPe · 2017-03-07 17:52:49 +0100
×
Thumb_74f8a5091b

Klingt spannend das ganze, wenn es zeitlich passt komme ich auch mal rein.
Bis wann müsste man(n) sich Zeitlich einfinden um auch mal zu kommen?😜

×
Thumb_f4a0db3e8b

MarPe: der Ausdruck Zimmer ist irreführend. Wir belegen auch alle Matten oben und dann kommen wir locker auf 24 bis 28 Jungs. Wenn dann och 5 Mädchen mitspielen, dann wird es schnell lichter werden oben auf den Matten. Erstens machen nicht alle mit und die nicht mitmachen, die schicken wir nach unten. Wir wollen keine Zuschauer, sondern geile Kerle, wenn es nach mir geht. Und die eine oder andere "Wanderhure" zähle ich zu den sehr soliden....

×
Thumb_a758ea22f8

Die Idee ist charmant und geil. Die Herren wollen und die Damen stecken alles weg, was ihnen gefällt, bis es platt ist. Dann kommt der nächste oder sie geht eine Matte weiter. So geil, ohne Blabla und "Vorspiel", sondern Bumsen in seiner natürlichen Form. Die zweite Runde darf dann anders sein, mt allem Drumunddran.

×
Thumb_a758ea22f8

@joebab: Die klassische HüP wird es immer weiter geben. Diese erste Runde ist der Testlauf für das Herzstück einer neuen Partyreihe. Wir wollen ausprobieren, ob die Herren nach oben gehen und dann auch parat sind, wichsen soll erlaubt sein und wir wollen den Damen, die es gerne eher aufs Bumsen beschränkt haben wollen diese neue Platform bieten. Wohlwissend, dass es beim zweiten Mal sicher anders zu und her gehen wird. Intimer, lieber, verschmuster und das ist richtig so.

Stell dir diese oder eine andere erste flüchtige Kontaktaufnahme vor und erst dann gehst du gediegener in die Zweisamkeit, so wie du das willst. Das wäre doch auch gut und hilfreich. Denn heute musst du dich an einen Herrn wenden oder er sich an dich und das ist, leider Gottes erfahrungsgemäss nicht die Stärke aller.

×
Thumb_4cc240924d

@ ellie ich wandere mit, und werde mit den blasen behilflich sein;)

×
Thumb_73a52587f6

@ Larissa 😂😂😂👍
@ alle: also ich habe kein Angst,dass ich die Herren davor nicht kennen lernen kann,weil ich auch nicht glaube,dass die Herren um 17-18-19.00 rein kommen und sich sofort Plätze an der matte sichern. Und schon gar nicht,dass sie dort warten,ohne etwas zu trinken,bis die Frauen kommen...
Ich bin mir sicher es wird schon an der Bar geflirtet 😊

Ellie · 2017-03-07 20:12:52 +0100
×
Thumb_4cc240924d

Und sonst machen wir füp, bis die ständer hart werden...

×
Thumb_a758ea22f8

gute Idee.

×
Thumb_a9d65948cf

Ellie, mich kennst du ja schon...

×
Thumb_dbc1c5ca12

Interessantes Konzept. Bin mal auf die Rückmeldungen gespannt.

×
Thumb_813107d4a5

chei fraua an der hüp 🙈🙈

×
Thumb_a4b58aeb77

merkst du das nicht. Es ist jedes Mal das gleiche. Frauen wollen nicht sichtbar auf den Anmeldungen stehen, aber kommen tun sie trotzdem immer wieder. Wir hatten bislang noch nie eine Hüp mit wenig oder zu wenig Damen!

×
Thumb_4cc240924d

Nein bei den richtigen männern sind wir auch unersättlich;)

×
Thumb_2f6d0f56e0

Wanderhuren??? Na ja jedem das seine, wenn die Ladys die da mitspielen, mit dieser "Betitelung" happy und zufrieden sind, dann freut mich das sehr! Jedoch wenn ich die "Reservationsliste" anschaue, na ja... :-( Vielleicht bis heute Abend, ihr lieben Wanderhuren, wenn noch 10 Wanderhuren oder mehr sich anmelden, bin ich auch dabei! Also bitte meldet euch an, bin gespannt wie es bis um 17:00 ausschaut mit den Wandhuren!

×
Thumb_2f6d0f56e0

Sorry Wanderhuren wollte ich schreiben, so jetzt stimmts!!! ;-)

×
Thumb_a3afb1bcf1

Das tönt ja richtig gut! Schade kann ich heute nicht dabei sein... keine Gaffer, keine Blindgänger, nur willige Männer, die zeigen, was sie bieten ;-)
Bei der nächstmöglichen Gelegenheit wandere ich mit, direkt aufs Ziel zu, ohne Vorspiel... top!
Übrigens: Türe zu geht dann auch nicht, sonst sieht frau nix :-D
Viel Spass euch allen!

Susle · 2017-03-09 10:28:46 +0100
×
No_pic_thumb

@ Fritz
Wandernwilligen Frauen wäre doch dumme Benennung und die anständigen Herren verstehen hoffentlich,dass die Frauen tun nur als ob 😉
Und ein Paarabend muss an einer hüp auch nicht sein!

×
Thumb_2f6d0f56e0

@ Miss Sapphire, das stimmt was du schreibst!

×
Thumb_a758ea22f8

Fritz the Cat! Alles, was du schreibst, ist immer in letzter Konsequenz gegen uns oder gegen mich gerichtet. Du kennst den Film, du kennst die Machart und trotzdem spielst du den Betupften.
Ich nenne das Wichtigtuerei, denn keine der Damen, die kommen werden, fühlt sich als Hure betitelt oder angesprochen.
Es geht um den Spass und nicht um deine gespielte Betupftheit, du armer Frauenversteher....

×
Thumb_a4b58aeb77

Fritz the Cat, sei doch bitte positiv. Ich möchte so gerne wieder mal einen richtigen Gang Bang. Das heisst, dass alle Juns parat zum stechen sind. Und noch was mein Schätzchen, reiz doch bitte meinen Urs nicht immer, grrrrrrrrrr.

×
Thumb_2f6d0f56e0

Uiiii Entschuldigung Urs, tut mir aufrichtig Leid! Das was ich geschrieben habe, ist nicht im geringsten oder annähernd gegen dich / euch gerichtet, waren nur meine Gedanken und die hab ich halt reingeschrieben, thats it. Aber für deine netten Worte, die an mich gerichtet sind, bedanke ich mich bei dir, das ist der kleine aber feine Unterschied zwischen dir und mir. ;-) Und so soll es auch sein, wir Menschen sind nun mal nicht alle gleich, zum Glück! :-) Also Urs, sorry nochmal und hoffentlich bis heute Abend, der arme Frauenstecher. 😆

×
Thumb_a758ea22f8

wird es ganz sicher auch. Unsere Damen sind hell begeistert von der Idee, dass es nun mal ohne falsch verstandenes Vorspiel zum ficken gehen soll. Männer meinen, Frauen wollen das. Aber das trifft sicher nicht auf alle zu.

Vielleicht begreift das auch mal der Fritz, wer weiss? Aber dann kann er nicht zwei Stunden am Schlitz labbern in der Hoffnung, dass er doch noch einen hoch kriegt. O-Ton einer Geschädigten, ich weiss das selbst je nicht, aber gelacht habe ich....

×
Thumb_2f6d0f56e0

No comment...

×
Thumb_a758ea22f8

Fritz, Ausreden: Du schreibst, "Na ja jedem das seine, wenn die Ladys die da mitspielen, mit dieser "Betitelung" happy und zufrieden sind," und damit bezeichnest du und nur du diese Damen als Wanderhuren!
Mit dieser Betitelung! Diese Damen spielen aber nur diese Damen und das ist ein grosser Unterschied. Und ich weiss von dir, dass du den Unterschied sprachlich auch zu machen im Stande bist!

×
Thumb_5400196cb3

Also der Fritz hat nicht unrecht,Wanderhure ist wirklich keine gelungene Wortwahl.Dass sich da ein paar Hardcoreswingrinnen nicht davon abschrecken lassen ist auch klar.Aber hat ja auch einen Grund dass viele nicht auf der Anmeldeliste erscheinen wollen. :-P

×
Thumb_5400196cb3

Ja und noch was,wir Sinnglemänner sind so sensibel,wir können uns genau in eine Frau reinversetzten :-P

×
Thumb_f4a0db3e8b

Horstli, kennst du den Film Wanderhuren? Es gibt keine andere Bezeichnung für diese Art von Koitus Wir wollen ja das Grobe zielstrebige und nicht das feministische Geblabla, wenn es ums ficken geht.

×
Thumb_a758ea22f8

In Deutschland in den grössten Clubs laufen die Hurenbälle bestens. Oder die CMNF Veranstaltungen, die den Männern nackte Frauen garantieren, die einfach hinhalten müssen. Angefasst, angeschmäht und im besten Fall vielleicht auch noch gefickt.
Aber das ist nicht, was Frauen gemeinhin wollen. Sie wollen ihre Lust leben, ohne dass sie den Männern permanent helfen müssen, ihren Lüsten nachzukommen.
Und das war früher anders, zur Zeit der Wanderhuren, notabene. Da waren Männer noch Männer.

×
Thumb_9c04b655c0

Ich finde es eine heisse Idee - und Wanderhure empfinde ich nicht als negativ.

×
Thumb_a9d65948cf

Also 23 Männer und 6 Frauen bislang. Dann muss jede Frau etwa 4 Männer befriedigen, damit alle Männer fröhlich nach Hause gehen können.

×
Thumb_a758ea22f8

Patrick, das werden viel mehr Herren und auch Damen sein. Und die uns bekannten Damen stecken locker viel mehr weg als nur 4 Männer. Ich weiss, wer mitmachen wird und dann vergiss alles, was du als Einschränkung siehst.

×
Thumb_60c2c13e69

Also ich bin ja gespannt wie gut die damen drauf sind.....😆

×
Thumb_7d0f5311c8

Mal sehen je nachdem wie lange ich noch auf der arbeit festsitze komme ich auch vorbei. Das Konzept kling jedenfalls super geil und innovativ. Respekt an urs und verens für die immer neuen Einfälle!

Zudem schulde ich noch jemandem eine Massagiii 🤣

×
Thumb_a758ea22f8

Fritz the Cat, du bist kein Teil mehr unserer Gemeinschaft, ich habe dich gesperrt.

Du beleidigst mich und die Orangerie und das brauchen wir nicht. Alles ist falsch, oder unpassend, oder es hat zu wenig von diesen oder jenen.

Du meldest dich regelmässig überall an und kommst dann doch nicht, immer unter dem Hinweis, was an dieser Party falsch ist. Du beleidigst Damen bei uns, die dir schreiben, auch davon weiss ich und heute ist das nun wieder passiert.

Also, Tschüss, schreibe auf der Seite anderer Clubs, bis die dich auch rausschmeissen.

Byby Fritz the Cat, dieses Mal war es definitiv zu viel!

×
Thumb_5b792a58c8

@Fritz.....alter wir können nicht verstehen wie man mit URS nicht klar kommt.
Urs ist so ein lieber und ehrlicher mensch......und wenn man korrekt ist, ist er der letrzte, der es nicht schätzt. Resutat: Fritz du hast ein problem und ausserdem bist du der Loooooser....Oder???

×
Thumb_5b792a58c8

@Urs: wir lieben dich!!!!
Wir hatten auch schon solche unklarheiten, aber mit Urs persönlich reden und alles wird gut. Danke nochmal an urs und verena für euer verständnis.....wir kommen immer wieder gerne. ihr macht das gut und wir müssen dankbar sein, dass es so ein club gibt......

×
Thumb_a758ea22f8

Ich weiss nicht wie oft dieser Fritz oder Pink Panter, das ist sein zweites Profil, mir mit seinem Geklöne schon den Abend verdorben hat. Immer ewig ist etwas unpassend und geht gar nicht, so wie heute diese Bezeichnung, die sich am film orientiert und die kaum missverstanden wird.
Nun, wir sind ihn damit def. los. Leider, aber gut so.

×
Thumb_a4b58aeb77

Hallo Fritz the Cat

Hiermit erlaube ich mir als GV und Mitbesitzerin der Orangerie, Dich unseres Hauses, der Orangerie, zu verweisen!
Ich bitte Dich, die Orangerie nicht mehr zu besuchen, sonst werde ich rechtliche Schritte gegen Dich einleiten.

Gruess Verena

×
Thumb_d4faa276f6

Die Frau isch ja voll krass und da hänged ab und zue es paar Fründe vo mir oha... Bin bi üch bis jetzt nur 2 mal gsi und ja du bisch mer au ufgfalle, aber das tönt ja wie uf em Polzeiposte :-( Hoffe han nie lämpe mit dir :-)

×
Thumb_d4faa276f6

Chillige tag mitenand

×
Thumb_a758ea22f8

Die Frau ist sich ihrer Verantwortung bewusst. Und die hat sie für alle Gäste und darum müssen Querulanten wie dieser definitiv eliminiert werden.

×
Thumb_d4faa276f6

Ok wie du meinsch Urs... De wo ihr us üchem Club eliminiert händ, isch ebe en guete Fründ vo mim Arbetskolleg und de hät nur lobendi Wort ka fürs Fritzli, tja nu so cham mer sich tüsche gell Urs :-( Chillige Tag wünsch i allne... See you soon... Bis bald emal...

×
Thumb_8ac683da79

Erst einmal meine Anerkennung für Urs und Verena, dass sie mit neuen Formaten immer wieder Bewegung ins alte Spiel zu bringen versuchen :-)
Mir scheint, das neue Format hat einen Nerv getroffen, wie man an der regen Diskussion sieht, die leider etwas entgleist zu sein scheint. Das Schöne ist, keine(r) muss zu einem Abend gehen, dessen Format ihr/ihm nicht zusagt. (Wir waren nicht dabei.)
Gucken wir uns das mit der Bezeichnung doch mal nüchtern an: Ich habe noch nie verstanden, wieso manche Menschen denken, das passende (Schimpf-)Wort für eine Frau, die sich ihre wechselnden Sexualpartner nach eigenem Gusto und zum eigenen Vergnügen raussucht, sei "Hure" oder "Nutte". Nutten reihen sich doch wohl eher auf der Straße, in der Bar oder im Bordell auf, zeigen möglichst alles, was sie zu bieten haben, und hoffen, jemandem zu gefallen, der sich dann ihre Dienste sichert. Wer hat diese Rolle im neuen Format? Die Damen doch eher nicht. Statt dessen wandern sie durch die Räume wie Touristinnen am Traumstrand, die sich einen oder mehrere Toy Boys raussuchen. Insofern wäre die passendere Bezeichnung "Toy Boys und Ladies" :-). Andererseits: Vielleicht wirkt eine frivole Zuschreibung wie "Wanderhure" bei manchen Damen auflockernd: dann schlüpfen sie nämlich in eine Rolle und können die damenhafte Zurückhaltung ablegen .... Ob's auf der praktischen Ebene nicht trotzdem ein bisschen voll und eng wurde in den Räumen, das werden wir bei Gelegenheit mal bei Beteiligten nachfragen.

×
Thumb_a4b58aeb77

Ganz herzlichen Dank für deine Zuschrift und ich kann dir, nach Rücksprache mit vier der gestern beteiligten Damen, doch schon einigermassen verbindlich Antwort auf deine Fragen geben.

Es war rundweg eine gelungene erste Runde. Wir spielten Wanderhuren… und dieses Spiel und diese Bezeichnung räumte den Damen das Recht ein, sich frivol auf das zu beschränken, was sie am liebsten tun und haben: Bumsen und gebumst werden!

Das liebe Schmusen mit Vor- und Nachspiel will keine missen. Aber nicht immer und nicht nur. Es ist durchaus auch mal richtig geil, sich nur der steifen Schwänze zu bedienen, auslesen, hinlegen, die Knie neben die Ohren und dann soll der Kerl geben, heftig, hart und geil, bis die Dame schreit.

So geschehen an diesem Donnerstag. Es hatte sicher 8 oder noch mehr Damen oben. Die Damen, die dem Spiel entsprechend zirkuliert haben, hatten uneingeschränkt ihre Freude und das fast so oft wiederholt, wie sie es wünschten. Es hatte wirklich eine Fülle an potenten und richtig motivierten Herren, die ihren Mann zu stehen wussten. Die Dame hingegen, die auf ihrer Matte liegen blieb, hatte das Problem der um sie herum stehenden Kerle, was störend sein konnte und eigentlich nicht dem Spielgedanken entspricht.

Apropos Steifen: Das nächste Mal wird Verena die Damen so instruieren, dass die Damen den Kerlen sagen, wer der nächste sein wird, damit sich diese in Form bringen können und das auch bleiben. Das geht besser, als wenn die Herren versuchen, ihre Schwänze über 15 oder 20 Minuten steif zu halten.

Dieses Wanderhuren spielen orientiert sich primär am Film und weniger an Nutten oder Huren. Das wäre auch nicht wirklich Orangerie konform. Aber etwas mehr urigen Sex mit frivoleren Damen schadet auch uns nicht. Die zweite Runde, auch die war richtig gut besucht, schafft dann den Raum für einen gepflegteren Koitus, mit vorher und nachher. Da geschah zum Teil überraschendes. Zuerst im Rahmen des Spieles bumste Frau A mit Mann B Vollgas Hop und gib ihm und später im trauten Zusammensein sahen wir die gleichen beim wunderbaren zärtlichen verliebten Bumsen mit Schmusen und - wieder schreien. Aber so soll es ja sein.

Entgleist ist die Diskussion nur mit einem notorischen Schlechtschwätzer, der mich schon seit geraumer Zeit echt nervt. Der überwiegende Teil störte sich weder am Ausdruck Wanderhure noch am Spielkonzept, im Gegenteil.

Ich weiss kein anderer Ausdruck, der diese Art des Frauseins besser umschreibt. Diese Wanderhuren waren nicht rechtlos und sie hatten fundierten Einfluss auf die Gesellschaft in jener Zeit. Aber das wissen eher jene, die diesen Film gesehen haben oder die das soziale Gefüge von damals kennen. Das ist sicher ein Nachteil, aber das Konzept verspricht richtig geile Parties und darum haben wir diesen Versuch gewagt.

Wie weiter: Wir planen die erste der beiden HüP’s im Monat mit einer ersten Rund als Wanderhuren-Spiel. Die zweite Runde wird wie immer und auch die zweite HüP im Monat bleibt so, wie wir sie immer gemacht haben.

Urs und Verena

×
Thumb_4cc240924d

Ich fand den gestrigen Abend super, und hat als frau Spass gemacht.
Die Idee das wir den Männern sagen wer als nächster kommt find ich super.
Was mich ein bisschen gestört hat, war das ja wir mädels wandern sollten, aber sobald es irgendwo auf der Matte rund ging wanderten dann die Herren was bei gewissen mitspielenden Herren den Leistungsdruck erhöte.
Bin schon mal gespannt wie die nächste ablaufen wird, ich freu mich jedenfalls jetzt schon wieder darauf.
und an alle Mitspieler von gestern Abend, danke ich hatte riesen Spass!

×
Thumb_f4a0db3e8b

Das war so was von geil, geiler geht nicht und es war genau so, wie ich es am liebsten habe. Warum wohl????

×
Thumb_73a52587f6

Auch ich bin gleiche Meinung wie Larissa. Abend war geil,die meisten Herren parat. Das mir die Herren aber gleich nachgewandert sind,das fande ich schade. Das müssen wir den Herren noch beibringen ... schliesslich kommt trotz jedem drängeln und Mühe nur einer nach dem anderen 😉😃
Danke Verena für die tolle Idee und den Herren für den heissen Abend 👍

Ellie · 2017-03-11 12:40:03 +0100
×
Thumb_9ec9c6c711

lol

×
Thumb_d4faa276f6

@Patrick1982

Da händs mir Fraue chli eifacher ;-)

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.