Mensch ärgere mich nicht

Zum Ersten:

Die Orangerie betreibt das Kontaktforum auf dieser Seite, damit sich die Gäste im Vorfeld ihrer Besuche bei uns im Club miteinander austauschen können. Das ist animierend und schaffte eine gewisse Vorfreude und Neugier – beides Gefühle, die dem Erlebnis eines späteren Besuches bei uns in der Orangerie zuträglich sind. Man lernt sich im Vorfeld ein wenig kennen.

Am Abend selbst ist Mann und Frau dann frei in seiner Entscheidung, ob und wie weit das Ganze gehen soll. Wenn es passt, sind alle Möglichkeiten offen, wenn nicht, kann man sich in Ruhe zurückziehen, ohne Verpflichtung und ohne weitere Angaben zu seiner Person weitergegeben zu haben, wie z.B. Adressen, Telefonnummern, richtige Namen, usw.

Das pure Gegenteil von anonymen Clubbesuchen sind private Kontakte. Wer Leute dazu einlädt, gibt seinen richtigen Namen und seine Anschrift bekannt und wer diese Einladungen annimmt, wird es schwer haben, unverrichteter Dinge abzuziehen, wenn es aus irgend einem Grund nicht passt. Das Kneifen schürt Enttäuschungen und die Ablehnung kann persönlich genommen werden.

Und – wir kennen Fälle, wo vom unternehmungslustigen geil aussehenden Paar plötzlich nur noch ein mittelaltriger breitschultriger und stämmiger Herr übrig blieb, der gewisse Wünsche erfüllt sehen wollte, bevor er das Feld räumen würde. Dumm gelaufen, nur bei uns beklagen braucht ihr euch nicht. Auch nicht, wenn der Kontakt über unser Portal zustande gekommen ist. Mein Mitgefühl ist euch gewiss, aber nicht mehr!

Wir haben Nutzerbestimmungen (letzter Punkt unter Willkommen oben links auf der Seite) und die sind klar und leicht verständlich: wir wollen keine privaten Treffen vermitteln. Nie und unter keinen Umständen und wir haften für gar nichts, ausser für meinen Ärger!

Denn irgend wie sind diese Einladungen zu privaten Treffen auch überheblich und unerzogen. Jeder hier drin weiss, dass die Orangerie dieses Portal berappt und jene, die über unser Portal ihre privaten Orgien bevölkern, leiten unsere Gäste um. Diese folgen Einladungen zu privaten Treffen anstatt in die O zu kommen und das schmälert unseren Umsatz und das ist ganz sicher nicht der Zweck dieses Portals.

Und – die umgeleiteten Gäste gehen Risiken ein, über die ich mich hier lieber nicht im Detail äussere. Im Internet ist nicht jedes zarte weibliche Wesen kein böser Wolf – es hat mehr mit langen Eckzähnen, als wir glauben wollen.

Zum Zweiten:

Gestern bin ich nach einigem an schriftlichem Gelabber den “ichmagfrauen”, alias “lustundlaune”, alias “André”, alias etc etc los geworden. Ich habe ihn gekickt, weil er in wenigen Wochen im neuen Profil tatsächlich wieder gegen 1800 pm’s geschrieben oder bekommen hat. Dieser Alexander, so heisst er wahrscheinlich, ist des Schreibens kundig und nicht uncharmant. Aber eine Schmeissfliege, die auf alles hockt, was weiblich ist oder danach aussieht. Er hat in unermüdlicher Kleinarbeit jede und jedes Paar angelabbert, obwohl ich ihm das verboten habe und – er kam nie und wird nie in die Orangerie kommen und auch kaum je einer Verabredungen nachkommen, um die er wiederholt ausserhalb des Clubs gebeten hatte, weil er verheiratet ist und an der ultra-kurzen Leine zappelnd die pure Angst hat, dass er bei irgend was erwischt wird.

Auch andere zweifelhafte Nutzer des ähnlichen Kalibers habe ich und werde ich in Zukunft entsorgen. Auch Paare, wenn ich an deren Statut Zweifel hege. Das sind Paare, die im Vorfeld detailliert in zig Pm’s alles über die Vorlieben der anderen wissen wollen und die vulgäre Bilder tauschen, die wahrscheinlich aus den Internet stammen.

Alle diese Paare haben keinen O.Premium Status, weil sie nicht in die O kommen können, wenn es nur einen Teil vom Paar gibt. Wenn ich fundierte Zweifel hege, dann blockiere ich so ein Profil. Auch auf das Risiko hin, dass ich mich mal entschuldigen muss.

Die nächste höchst fragwürdige Gruppe sind die Super-Blabla-Schlaffis, die sich bei jedem weiblichen Wesen auf unserer Seite anbiedern, die 12’000 pm’s und mehr geschrieben haben, ohne je in der Orangerie gewesen zu sein, auch wenn sie keine 20 km von uns entfernt wohnen. Sie haben keinen O-Premium Status und das ist auffallend, wenn einer all die Mühe auf sich nimmt, diese Unsumme an pm’s ohne O-Premium Erleichterungen zu schreiben.

Warum waren die nie bei uns und warum werden die auch nie zu uns kommen? Vielleicht sind sie 30 Jahre älter, als sie behaupten oder korpulent wie ein Gülle-Wagen, ich weiss es nicht. Diese Super-Blabla-Schlaffis sind extrem unterwürfig und sie lieben jede gleich am ersten Tag inbrünstig, die ihnen nicht gleich mit Vehemenz über’s Maul gefahren ist.

Sind das jene Jünger, die unter den Tisch ihres Compis wixen? Bildlisammler, die von geilen Dialogen leben, die sie wahrscheinlich mit einer Dame gehabt haben, die in Wirklichkeit ebenfalls einen Schnabel dran hatte. Ich weiss es nicht und ich will es nicht mehr wissen. Aber auch diesem Spezies droht das nahende Ende!

Über die Copy/Paste-Jünger mag ich mich auch nicht mehr weiter auslassen. Ihr kennt sie, ihr straft sie selbst, wie ich mitlesen durfte und wer nicht gezielt anschreiben will, sollte es lieber gleich bleiben lassen.

Zum Dritten:

Der neue Nutzer unseres Portals beklagt sich, dass Profil funktioniere nicht. Also gehe ich nach dem Fehler suchen und – aber Nein doch….

ich suche zuerst Mal in meinen Mail und finde eine Delivery Status Notification (Failure). Das heisst, das für die Freischaltung nötige Bestätigungs-Mail könnt nie ankommen, weil die Mailanschrift entweder falsch eingegeben worden ist oder gar nie existierte.

Dafür habe ich gesucht und geschrieben und gefragt und – das ist, gelinde gesagt, Scheisse! ich verstehe Stefano, wenn er als erstes der Meinung ist, der entsprechende Nutzer hätte es selber falsch gemacht. Ich bin da noch alte Schule. Ich suche den Fehler zuerst bei uns bevor ich ihn bei den anderen suche. Aber eben, am Schluss hat Stefano recht!

Also – Urs ärgere dich nicht. Die Orangerie ist ein wunderbarer Club mit wirklich tollen Gästen, die fast ausschliesslich Freude machen. Auch unsere Seite ist super, mit den oben erwähnten Ausnahmen, die ja nur die Regel bestätigen und – die ich auf unserer Seite tilgen könnte.

Mein Wort ist mir Befehl. Wir bleiben am Ball, damit auch die OrangerieSeite möglichst bald das Niveau unseres Clubs und unserer Gäste haben wird.

en liebe Gruess

Urs

Kommentare

×
Thumb_52e0d78dee

die notorisch "nicht-lesen-Könner" resp. Ignoranten, was im Profil steht hast du noch vergessen zu erwähnen :-) gerade heute wieder hatten wir zwei Freundesanfragen von Männerprofilen...

×
Thumb_a758ea22f8

Du hast recht. An die denke ich weniger, weil ich das weniger mitkriege. Aber auch die gehören zu den abgelatschten Profillosen.
Es ist eine Frage des Anstandes, sich zu informieren, was wer sucht, bevor man ihn anschreibt.

en liebe Gruess

Urs

×
Thumb_23149064f7

Hallo Leute
Verwendet doch einfach unter der Profileinstellung Privatsphaere die Funktion 'nur Premium Kontakte'. So ist es (fast...) garantiert, dass Ihr nur Anfragen von Clubbesuchern bekommt und sich die Spreu vom Weizen trennt.

×
No_pic_thumb

Schmeissfliege die auf alles hockt...lol!

Susi · 2013-10-31 07:45:13 +0100
×
Thumb_8d8bbb0802

Ich hab nur die Hoffnung, dass du bei all deiner Sorge und Für-sorge um Stil und Ansehen der O und Wohlbefinden deiner Gäste nicht noch die Lust an allem verlierst.

×
Thumb_user_picture_dsc00070

Lieber Urs, das sind mal wieder wahre Worte von dir. Ich mache es so wie "Pharao", von Zeit zu Zeit räume ich meine Freundesliste auf. Leute, von denen ich schon Monate nichts gehört habe, oder die ein Treffen immer wieder verschieben, die sortiere ich aus.
Ihr macht das gut, und ich komme sehr gerne zu euch.
Liebe Grüsse
Elisabeth

×
Thumb_a0b6fc7fbb

Zum Teil sind die Leute echt lästig aber dafür freuen wir uns um so mehr in die o zu kommen weil wir wissen das dort solche Leute nicht an jeder Ecke lauern ! Uns gefällt eben das lockere Niveau volle Ambiente in der o und das bis jetzt ein Nein auch von allen akzeptiert wurde was leider nicht überall der Fall ist ! Großes Lob an das Team der Orangerie !

Wir freuen uns schon auf morgen Abend ! ;-)

×
Thumb_6c3de78ab6

Wie schön bringt es Urs mal wieder auf den Punkt, mich nerven auch am meisten die Leute, die nicht mal fähig sind erstmals das Profil zu lesen, bevor sie jemanden anschreiben. Aber selbst muss ich mich auch an der Nase nehmen und vermehrt die Profile melden. Liebe Grüsse und sicherlich bis bald wieder ;)

×
Thumb_ef7cc6d781

Thumb up!

×
No_pic_thumb

Lieber Urs
Wir waren das erste Mal in Flip. Eigentlich war die O wir immet im Plan. Es kam leider was dazu und es wurde spät. Als wir dort waren: Die Begrüssung von der "Empfangdame" hatte ein
Militärischen, Rassistischen, Arroganten, Nevuelosen Ton. In dem Moment dachte ich an dich an dein Team und natürlich an die O. Ich musste dadurch feststellen, dass wir Dankbar waren, dass es euch gibts. Danke.
Ps: Ich möchte hier niemanden schlecht machen, aber es war wirklich schrecklich. Wir waren oben mit einem Paar und wir alle 4 wussten das wir um 02:00 gehen mpssen. Um 01:30 kam eine Alte sehr unfreundliche Frau die zu uns laut sagte: Würdet Ihr runter kommen, wir machen zu. Sowas von unpassend und der Ton war schrecklich! Als ich zahlen ging, sagte ich der Chefin: Bitte gehen Sie doch Mal in die O, dort angekommen, werden Sie es merken, was Sie und Ihr Team alles falsch machen: Keine Reaktion und nur noch Empörung über meinem Vorschlag. Ich zahlte und ging mit meine Partnerin raus. Fazit: Wir werden niewieder dort gehen. Danke an Urs und das O Team, ihr . Urs schreiben, beweisst es wieder, dass die O das beste in der CH ist. Lg DT

×
Thumb_3353e16874

Ja, Urs, als Admin hat man eine Bürde, denn hauptsächlich ist es immer der Massstab, welcher angesetzt wird, egal von welcher Seite.
Auch wenn ich erst einmal in der Orangerie zu Gaste war mit meiner Anuschka, einen Besuchsbericht hatte ich auch geschrieben, im Forum hier bin ich regelmässig drin.
Vielleicht gelingt es uns zweien wieder einmal die Orangerie mit einem Besuch zu beehren, und mit anderen Vorstellungen sich zu bewegen.
Grüsse von Giovanni & Anuschka

×
Thumb_user_picture_dsc00070

Lieber Urs, vielleicht kannst du denen auch noch auf die Finger schauen, die nur das Logo der Orangerie als Profilbild haben und im Profil nur das Alter steht.
LG Elisabeth

×
Thumb_5a634967eb

Hoi zäme
Wir sind mit vielen Kommentaren einverstanden und auch der Meinung, dass jemand ein wachsames Auge auf die O und deren Portal haben muss. Auch wir sind sehr gerne in der O und schätzen den Club und das tolle Team dort sehr.
Nur eines möchten wir bemerken. Wir haben doch auch einigen Zeit gebraucht, den Premium Status zu bekommen. Vielleicht sollte man nicht so ganz rigoros alle ohne Premium löschen und den netten Menschen eine Chance geben, sich mit allem vertraut zu machen und die Sache langsam anzugehen.
Ganz en liebe Gruess an alle. ;-)

×
Thumb_a758ea22f8

Hoi BrokatundSeide.
Wir lassen den Nicht-O-Premium viel Zeit und sicher auch die Möglichkeit, alles in Ruhe zu studieren. Aber wenn einer tausende von pm's verfasst hat, nie in der O war und sich nur gelegentlich an unsere Nutzerbestimmungen hält, dann wäre es ein Zeichen der Schwäche von uns, wenn wir diesen Missbraucher unseres Portals nicht den Riegel schieben würden.
Es geht um private Treffen, um Telefonnummern, Mailanschriften, Bilder via Mail, etc, und das sind die Dinge, wo die Anonymität flöten geht und oft der Ärger beginnt.

Gruess Urs

×
Thumb_e1f7f4ea48

Hallo lieber Urs, mit Hochgenuss habe ich gelesen wie Du dir den Ärger von der Seele geschrieben hast. Natürlich, den Ärger gönne ich Dir bestimmt nicht aber wenn Ärger Dir derartige rethorische Delikatessen zu entlocken vermag, hm, bin ich versucht zu sagen "ärgert den Urs doch bitte noch ein wenig". Ich lese sehr gerne Deine Repliken. Schreibe doch bitte Bücher (hast Du etwa schon welche geschrieben?) und ich werde sie Dir zu Hauf abkaufen ... ;-)
Unser letzter Besuch bei Euch, mit einem befreundeten Paar, war wunderschön. Offenbar hatten wir Zuschauer (war uns nicht bewusst) , welche unserem Vierertreiben optisch beiwohnten und nachher kundtaten, es sei so schön gewesen zuzuschauen und am liebsten hätten sie eigentlich auch mitmachen wollen.

Zum "Nach"-Trunk an der Bar hat sich dann auch "Deine " Verena hinzugesellt ("meine" heisst auch Verena) und wir haben noch etwas geschwatzt.

Wir kommen wieder. Lasst Euch das bis anhin Erreichte nicht schlechtreden. Verteidigt es. Erfolg ruft immer Neider auf den Plan und zieht Trittbrett- und SCHWARZFAHRER an.

Ganz liebe Grüsse von den Himmelskörpern
Sonne und Mond

×
Thumb_339b5255f1

Hi Urs, Daumen hoch ;-)
Die Mühe lohnt sich, danke dir für die Mühe.
Haben unseren StammClub gefunden.
Wir sehen uns im Dezember.

×
Thumb_d998054df6

Lieber Urs, bleib mit Verena so wie ihr seid, wir kommen immer wieder gerne in die O. und es ist und bleibt unser Lieblingsclub ;-)

×
Thumb_0e906b7207

Dem können wir nur beipflichten.

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.