Die erste UNCHAINED war mega

Meine Herren,

Aber: Der Keller ist auch bei nackten Damen keine Nahkampfbühne ohne Regeln!

Jene, die sich ungefragt nehmen wollen, was sie gelüstet, ohne die Antwort des Objektes ihrer Begierde abzuwarten, werden das nächste Mal ungehört eliminiert, sprich, sie gehen von Verena oder Tatiana nach draussen begleitet nach Hause!

Ich bin es echt leid, bei einem kleinen Teil unserer Herren immer um die gleiche Benimmregel zu bitten.

Wahrt Distanz zu den Damen und Paaren, bis sie euch bitten, in Griffweite zu kommen und wenn sie das nicht tun, dann lässt ihnen so viel Raum, dass sie sich frei entfalten können, ohne sich an daneben sitzenden und lauernden Raubtieren zu stossen. Ich meine mindestens 2 Meter, dann sehen auch die anderen was!

Das werden wir rigoros durchsetzten, ob das an einer nächsten UNCHAINED oder an den HüPs ist.

Und meine ganz wenigen Herren, die das nicht begreifen wollen: wichsende Männer sind Wichser!

Männer mit einem Steifen, der von alleine oben bleibt, sind ein Zeichen, ein Kompliment an die Damen, dass Mann sie toll findet. Aber wichsende Männer sind notgeile Saberi, die keine Damen haben wollten. Das sind akute Risiken, Zeitbomben, vor denen Damen flüchten, weil sie nicht vollgesabbert werden wollen, wenn dem armen Mann der Schnabel explodiert, die Sauce überläuft!

Das waren Gestern nur wenige Herren, aber die sind definitiv zu viel. Also meine Lieben, lasst es ausnahmslos bleiben, wenn ihr unseren Damen nicht in den Hammer laufen wollt.

Diese Damen in unserem Team machen einen wunderbaren Job, den man nicht hoch genug einschätzen kann. Sie sorgen für das Quentchen Ordnung, das es auch in unserem liberalen Umfeld braucht, sie setzten die Spielregeln durch, sie machen Liegen benutzbar und sie geben Sicherheit, dass Frau es ungeniert und ohne zu zögern geniessen kann.

Sie haben von Verena und mir alle Rechte und sie werden diese gegenüber jenen wenigen Spielverderber auch gnadenlos nutzen , die diese zweidrei Regeln nicht befolgen, sprich, die den nötigen Respekt vor unseren weiblichen Gästen vermissen lassen.

Danke fürs Verständnis. Ich werde diese Zeilen auch als Kommentar unter die nächste Ausschreibung UNCHAINED und HüPs stellen, damit es alle gesehen haben, die sich anmelden. Den unangemeldeten bringen wie sie bei!

en liebe Gruess

Urs

Kommentare

×
Thumb_a758ea22f8

Lady, wir wollen nun nicht den Eindruck erwecken, es hätte Gestern nur Wichser gehabt. Das wäre völlig falsch. Aber es hatte einige und diese wenigen sind zu viel und die werden wir eliminieren.
Wir hatten auf der Galerie und auch unten später am Abend die Sache besser im Griff, es war ja auch für uns eine Premiere.
Grundsätzlich war diese UNCHAINED für 98% eine super Party und die 2%, die störend waren, denen werden wir Herr werden, ich verspreche es dir,

en liebe Gruess

Urs

×
Thumb_a6cececfeb

Dankeschön lieber Urs, natürlich möchte ich nicht meine Eindrücke verallgemeinern, keinesfalls, ich weiss, ihr engagiert euch über alle Massen, diese kritischen Details aus dem Weg zu räumen. Das ist meine Überzeugung. Lieben Gruss mit Optimismus !

lady · 2014-12-14 12:24:18 +0100
×
Thumb_85bbb837e5

Liebe Verena und Urs, vielen dank für den gestrigen schönen Abend. Leider erging es uns auch so. Zu dritt am lustvollen spielen mussten wir uns immer wieder von fremden Händen befreien oder anderer Mannsstücke wenige Zentimeter vom Mund unserer Lady entfernt. Es waren jedoch die wenigsten Männer die in dieser Weise auffielen. Ein grosses Dankeschön an all die Paare, Ladies und ein Lob an die immer fröhlichen und reizenden Mitarbeiterinnen der Orangerie. LG Andreas

×
Thumb_a758ea22f8

RedHot: wieder einmal, was können wir mehr versprechen als dass wir diese Missstände abstellen. Ob es dich gestört hat oder nicht, glaub mir, dass wir diesen Blödsinn bekämpfen werden.

×
Thumb_dffb51f360

Lieber Urs, auch ich schliesse mich der Meinung der anderen Ladies an. Es gibt leider immer wieder einzelne Herren, die meinen eine carte blanche zu besitzen und unverschämt zulangen - ohne Handschellen wohlverstanden - aber nicht von mir geöffnet!!!!
Ein grosses Dankeschön an das ganze aufgestellte O-Team, das immer bemüht war nach dem Rechten zu sehen. Mit liebem Gruss

×
Thumb_1b8194ce9f

Ich finde es war eine gelungene Premiere. Die paar Aussenseiter, die wir alle von den HüP's kennen lass ich mal ausgeklammert, ich weiss die werden in Zukunft NICHT mit Verwarnungen davonkommen; Mitglieder des O-Teams haben ein sehr gutes Gedächtnis...
Es war quasi das komplette Personal anwesend und alle haben geschuftet wie die Ochsen damit sich die rund 200 frivolen Gäste auch rundum willkommen fühlen konnten KOMPLIMENT!
Mein Eindruck: Die erste HARDCORE UNC#AINED durfte sich zu Recht so nennen, bin mal gespannt wie das Da Capo im Januar wird....

×
Thumb_d7dfa28ff0

Ich bin auch der Meinung, dass die Party sehr gut war. Ein ganz grosses Kompliment an Verena Urs und das gesammte Team..

×
No_pic_thumb

Wir waren gestern zum ersten Mal hier und finden die Lokalität toll. Das Personal war freundlich, top motiviert und hat das Beste gegeben.

Mit einem befreundeten Paar haben wir schon ziemlich bald die Galerie besucht. Da uns die Handschellen nicht passten, waren wir die ersten nicht wirklich gefesselten auf der Galerie. Dies ist sicher mit ein Grund, das das Thema Fesselung nicht von allen ernst genommen wurde.

Unsere Frauen haben uns kreuzweise ausgewählt, um ihren ersten Spass zu bekommen. Es wurden einzelne Männer dazu genommen, wenn sie auffallend anständig und zurückhaltend waren. Der Druck einiger, immer näher kommenden und grabschenden Einzelmänner war hoch. Er hat unsere Frauen und sicher auch andere dazu veranlasst, sich so gut wie es geht abzuschotten. Schade.

Wichsende, aber sonst anständige Männer stören uns überhaupt nicht. Wir können uns nicht vorstellen, wie die genannten 2 Meter in den Zimmern auf der Galerie und im Keller einhaltbar wären.

Die Lokalität gefällt uns und wir kommen wieder mal vorbei.

×
Thumb_a758ea22f8

Ich sag mal 2 Meter, das weiss ich auch. Aber wenn ich von 50 cm sprechen, dann verstehen die wieder Minus 10 cm und das ist es definitiv nicht. Dass anständige Kerle mit einem Ständer gerne gesehen sind, akzeptiere ich auch, aber nicht, wenn die bumsenden Paare riskieren, vollgesabbert zu werden.
Bitte begreif mich. Ich bin von Haus auf der Maxi-Liberale, weil ich immer an das Gute im Mann glaube und deswegen mag ich die Verbote nicht. Aber ich bin auch der erste, der massiv gescholten wird, wenn dann ein blöder Wichser über andere ejakuliert oder einer mit einem anderen bumsenden Dame seinen nassen Pimmel ins Gesicht drückt.
Der geht in Zukunft gnadenlos heim, das akzeptieren wir nicht einmal mehr im Ansatz.
Unsere Damen wissen, wie das Geniessen auf unseren Matten geht und werden dafür sorgen, dass unsere Gäste bei uns ungeniert geniessen können. Und ohne die Nahkampf-Wichser geht das definitiv besser.
Grüessli Urs

×
Thumb_85bbb837e5

Wie ich Dich kenne, lieber Urs, wirst Du dies bereits bei der nächsten Unchained oder HÜP Party im Griff haben (dies nicht nur im wörtlichen Sinne). Ich freue mich schon auf die kommenden Parties bei Euch in der O.
Und nochmals ein herzliches Dankeschön an die reizenden und immer fröhlichen Mitarbeiterinnen der O. LG Andreas

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.